Dein Flug und Visum

Cultural Care Au Pair ist offiziell vom U.S. State Department authorisiert, Au Pairs in die USA zu vermitteln. Dies bedeutet, dass wir als Sponsor für dein J-1 Austausch Visum auftreten. Das J-1 Visum ist der einzige legale Weg, in den USA als Au Pair zu leben. Es ist für 12 Monate gültig und erlaubt dir, dich einen weiteren Monat, den 13. Reisemonat, in den USA aufzuhalten.
Sobald du eine Gastfamilie gefunden hast, senden wir dir alle nötigen Papiere für die Visumsbeantragung und helfen dir beim Ausfüllen des Antrags. Du musst nun einen Termin zum Interview bei der amerikanischen Botschaft in Bern vereinbaren. Nach dem Interview wird dir dein Visum ausgestellt und per Post zugesandt.

Cultural Care Au Pair organisiert dir deinen Hinflug in die USA, sowie deine Weiterreise zur Gastfamilie und wieder zurück in die Schweiz. Die Flugkosten sind bereits in der Programmgebühr enthalten, Zusatzgebühren könnnen aufkommen, je nach Datum, Abflughafen und Airline die du auswählst. 

Die Reise führt dich über New York, wo du an einem 4-tägigen Kurs an unserer Au Pair Schule teilnehmen wirst, bevor es zur Gastfamilie geht. Keine Angst, wenn du noch nie geflogen sein solltest  - auch hier helfen wir dir gerne bei allen Fragen. Meist fliegen noch andere Au Pairs mit dir ab deinem Heimatflughafen. In New York wirst du von einem Cultural Care Au Pair Mitarbeiter vom Flughafen abgeholt und zur Au Pair Schule gebracht.
Der Abflug in die USA ist fast jede Woche im Jahr möglich. Während des Matchingprozesses werden deine Gastfamilie und du euch gemeinsam für ein Abflugdatum entscheiden. Die entgültige Bestätigung inklusive Abflugzeiten erhältst du von uns sobald dein Flug gebucht ist. Alle Informationen sind dann online für dich abrufbar.

Mehr InfosAnmeldung Infotreffen