Unterstützung in den USA

Als Au Pair bist du Teil des riesigen Cultural Care Au Pair Netzwerkes und kannst auf Unterstützung vor Ort zählen. Sowohl unser Hauptbüro in Boston, Massachusetts, als auch unsere lokalen Betreuer helfen dir den Au Pair Aufenthalt zum besten deines Lebens zu machen.

Unterstützung auf lokaler Ebene
Ab deinem ersten Tag in den USA wird dir ein Netzwerk von Betreuern und Mitarbeitern bei Fragen zur Seite stehen. Unsere LCCs (Local Childcare Consultant), welche in deiner Nähe wohnen, sind deine erste Ansprechperson und agieren als eine Art Mentor und Vertrauensperson während deines Aufenthaltes.
LCCs organisieren monatliche Treffen mit Au Pairs aus deiner Region oder Events die dir die Möglichkeit geben, neue Leute aus deiner Umgebung kennenzulernen. Selbstverständlich bieten sie dir auch persönliche Unterstützung oder Mediationsgespräche an. Hier nur einige Dinge, bei denen der LCC behilflich ist:
- Interview mit der Gastfamilie und Tipps vor Ankunft des Au Pairs
- Willkommenstreffen mit Au Pair und Gastfamilie zu Beginn des Aufenthaltes
- Monatliche Treffen mit Au Pairs aus der Region, inklusive regelmässiger Sicherheitsschulungen
- Monatlicher Kontakt mit Au Pair und Gastfamilie
- Hilfe bei der Wahl der Collegekurse und anderen administrativen Angelegenheiten

Anders als mit kleinen Organisationen wirst du mit Cultural Care Au Pair dank des riesigen LCC- und Au Pair Netzwerks schnell mit neuen Leuten in Kontakt kommen, was dir das Einleben in deinem neuen Zuhause ungemein erleichtern wird.

Unterstützung durch das Cultural Care Au Pair Büro in Boston
Das amerikanische Cultural Care Au Pair Hauptbüro befindet sich in Boston und die dort ansässigen Mitarbeiter kümmern sich sowohl um die Gastfamilien als auch um die Au Pairs. Cultural Care Au Pair in den USA ist rund um die Uhr für dich da. Neben den LCCs und den Programmdirektoren in Boston, welche die Aufgaben der LCCs beaufsichtigen, kannst du immer einen Mitarbeiter erreichen. Für Notfälle gibt es eine 24 Stunden Notrufhotline. So können wir sicher gehen, dass du dich 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche an uns wenden kannst, wenn du Fragen oder Probleme hast.

Mehr InfosAnmeldung Infotreffen