Cultural Care Au Pair

Als Au Pair mit Cultural Care profitierst du einerseits von der Tatsache, dass wir ein weltweit tätiges Unternehmen sind und andererseits, dass wir dich jederzeit persönlich unterstützen können.

Unterstützung in der Schweiz

Wir sind nur einen Anruf entfernt und beantworten dir gern all deine Fragen im gesamten Bewerbungsprozess und darüber hinaus. Ob du nun mit dem Gedanken spielst, dich zu bewerben, gerade bei der Gastfamiliensuche bist oder kurz vor deiner Ausreise in die USA stehst: Wir helfen dir immer gern weiter!

  • Unser Büro ist von Montag bis Freitag, 9.00 – 18.00 Uhr geöffnet.
  • Du erreichst uns über Telefon, E-Mail oder Facebook-Messenger.
  • Zusätzlich zu unserem Büro in Luzern unterstützen dich persönliche Betreuer verteilt in der Deutschschweiz, die du dann auf dem Infotreffen kennenlernst.
  • Die Online-Bewerbung ist einfach und unkompliziert. Wir unterstützen dich bei deiner Bewerbung und geben dir viele Tipps, sowie persönliches Feedback, wie du deine Qualifikationen und Talente für zukünftige Gastfamilien ins beste Licht rückst.
  • Zur Vorbereitung auf die Kinderbetreuung in den USA haben wir MyAuPairCourses ins Leben gerufen. Dieses spannende Online-Training kannst du vor deiner Ausreise abschliessen, wann und wo du möchtest.

Um dich bestmöglich auf dein Au Pair Abenteuer vorzubereiten, bieten wir dir zahlreiche Unterlagen und Workshops, sowie wichtige Informationen vor deiner Ausreise per E-Mail und Post. Und während du mit den Vorbereitungen für dein Au Pair Jahr beschäftigt bist, sind wir bereits in Kontakt mit Au Pairs in den USA und holen uns direkt von ihnen viele wertvolle Tipps, die wir zukünftigen Au Pairs mit auf den Weg geben können.

Es würde uns auch sehr freuen, nach deiner Zeit als Au Pair mit dir in Kontakt zu bleiben und haben dafür das Cultural Care Ambassador Programm ins Leben gerufen. Vielleicht bist du ja selber bald Teil der Cultural Care Ambassador Community und teilst deine Erfahrungen mit zukünftigen Au Pairs.

Unterstützung in den USA

Als Au Pair mit Cultural Care hast du während deines Au Pair Jahres Zugang zum grössten Support-Netzwerk für Au Pairs in den USA. Unsere Büros in Boston und Denver, sowie unsere Local Childcare Consultants (LCCs) geben ihr Bestes, dass du dich wohl in den USA fühlst.

1. Ansprechpersonen in den USA Wenn du in den USA ankommst, arbeiten viele Mitarbeiter daran, dir das beste Jahr deines Lebens zu ermöglichen. Persönlichen Kontakt hast du mit deinem LCC, der in deiner Nähe wohnt, die Gepflogenheiten vor Ort kennt und auch als Mentor fungiert.

LCCs organisieren monatliche Treffen mit Au Pairs aus derselben Gegend und veranstalten Events, auf denen du Menschen in deiner Umgebung kennenlernen kannst. Selbstverständlich sind sie persönlich für dich erreichbar, wenn du Unterstützung oder einen Ratschlag brauchst. Hier sind einige Beispiele, wie dich dein LCC unterstützt:

  • Sie bereitet deine Gastfamilie auf deine Ankunft vor und führt ein Gespräch bei ihnen zu Hause.
  • Nach deiner Ankunft führt sie ein persönliches Gespräch mit dir und deiner Gastfamilie und bereitet euch auf das gemeinsame Leben vor.
  • Sie organisiert monatliche Treffen mit allen Au Pairs in deiner Gegend, davon steht eines jährlich unter dem Motto Sicherheit.
  • Sie ist mindestens einmal im Monat mit dir und der Gastfamilie in Kontakt.
  • Sie berät dich über Colleges und Universitäten in deiner Nähe.

Im Gegensatz zu anderen kleineren Agenturen bildet unser ausgedehntes Netzwerk an Local Childcare Consultants eine grosse Community von Au Pairs und Gastfamilien, was es viel einfacher macht, dich schnell in den USA einzuleben.

2. Unterstützung von den Cultural Care Büros in den USA Den Cultural Care Hauptsitz in den USA bilden unsere Büros in Boston und Denver, wo die Teams Au Pairs und Gastfamilien überall in den USA unterstützen. Die Mitarbeiter sind während deines Jahres für dich zuständig und vernetzen euch mit einem Team von Program Directors, die auch unsere LCCs betreuen.

Cultural Care ist wirklich rund um die Uhr für dich da. Zusätzlich zu deinem Local Childcare Consultant und deinem Program Director gibt es auch eine 24-Stunden-Notrufnummer, die du im Falle eines Notfalls kontaktieren kannst. Du und deine Gastfamilie erreicht im Büro also immer persönlich jemanden.